Gemeinsam lernen und verstehen

 



Spaß und Freizeit


Schnüffeltraining

Ihr Hund bringt die Voraussetzung für das Schnüffeltraining, eine hervorragende Nase als natürliche Anlage schon mit.

Durch die geforderte Sinnesleistung beim kontrollierten Verfolgen von Spuren, wird Ihr Hund nicht nur körperlich, sondern auch kognitiv ausgelastet.

Sie werden im Training erfahren, welche Möglichkeiten der Nasenarbeit Sie im Gelände oder als alternative Beschäftigung bei schlechtem Wetter zu Hause haben.

   

Diese positive Methode wird gewöhnliches Gassi gehen zu einem gemeinsamen Erlebnis machen und so die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund stärken. 


Clickertraining

Das Clickertraining nutzt das natürliche Lernverhalten um erwünschtes Verhalten des Hundes positiv zu bestärken.

Der Clicker an sich, ist ein handliches Hilfsmittel das beim Drücken immer den gleichen „Click- Clack“ Signalton erzeugt.

Bei der Korrektur von Verhaltensweisen, Training des Grundgehorsam oder bei dem Erlernen von Tricks, wie Rolle, Tod stellen, Pfötchen geben... kann der Clicker das Timing der Belohnung optimieren.

Um gemeinsamen Spaß und einen zufrieden Hund beim Clickern zu garantieren, unterstützte ich Sie gerne bei einem korrekten Aufbau dieser Methode.

    

 


Ralley Mobility

Eine weitere sinnvolle Beschäftigung für Vierbeiner und Hundehalter ist das Rallye Mobility.

Es ist eine Kombination aus den Hundesportarten Rallye Obidience, Agility und Mobility.

Ohne Leistungsdruck, dafür mit viel Freude, werden Übungen auf Geräten (Wippe, Tunnel, Steg...) und Alltagsgegenständen (Bänke, Treppen, Baumstämme...) durchgeführt.

   

Sie lernen wie Sie die Basis- Signale spielerisch festigen können und einzelne Übungen in den Alltag zu transportieren.